Benjamin Zschetzsching

Benjamin Zschetzsching wurde 1990 in Meiningen geboren, besuchte dort die Max-Reger-Musikschule und lernte seit seinem 9. Lebensjahr Klavier bei Peter Ströher. Ebenfalls auf seinem musikalischen Lebensweg prägte ihn Prof. Christian Wilm Müller. 2016 absolvierte er die Staatliche Musiklehrerprüfung (SMP) im Fach Klavier bei Wolfgang Nieß. Es folgte ein Künstlerisches Aufbaustudium, welches er mit Auszeichnung im Jahr 2018 abschloss. Seit 2017 ist er Dozent für Klavier am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz.

Benjamin Zschetzsching unterrichtet in folgenden Unterrichtsfächern: