Christina Beckmann

Christina Beckmann studierte an der Hochschule für Musik Operngesang. Nach ihrem
künstlerischen Abschluss mit Bestnote wurde in den Studiengang Konzertexamen
aufgenommen. Parallel arbeitete Sie am Landestheater Detmold und sang als lyrischer
Sopran zahlreiche große Partien auf der Opernbühne.
Zusätzlich bereicherte der Lied- Konzertgesang Ihre Karriere. Sie sang alle großen
Werke der geistlichen Musik und Liederabende in bedeutenden Konzerthäusern und
Konzertreihen.
Neben ihrer solistischen Tätigkeit als Sängerin interessierte Sie sich früh für die
pädagogische Arbeit. Ihr stimmbildnerisches Talent brachte Sie als Dozentin an die
kirchenmusikalische Ausbildung für C - Organisten im Bistum Paderborn. Nach Ihrem
Umzug nach Mainz arbeitete sie als Dozentin für Stimmpädagogik an der kath.
Fachhochschule und mehrere Jahre bei den Chören am hohen Dom zu Mainz .
Seit 2018 ist Beckmann als Honorarlehrkraft am Peter-Cornelius-Konservatorium tätig.

Christina Beckmann unterrichtet in folgenden Unterrichtsfächern: