Gisela Reinhold

1949 in Braunschweig geboren
Violin- und Violaunterricht an der dortigen Städtischen Musikschule
1967 Abitur
1967 – 1972 Studium bei Max Rostal in Bern
1972 – 1975 1. Geigerin im Orchester Philharmonia Hungarica in Marl
seit 1975 1. Geigerin im Hessischen Staatsorchester Wiesbaden
daneben Mitwirkung in verschiedenen Ensembles (von Trio bis Kammerorchester)
seit 1989 Dozentin am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz
Unterrichtstätigkeit bereits während der Schulzeit
Interessenschwerpunkt: Anfängerunterricht, auch in Kleingruppen
Kammermusikangebote auf verschiedenen Leistungsstufen
Konzeption von Kinderkonzerten zur Vorstellung der Streichinstrumente

Gisela Reinhold unterrichtet in folgenden Unterrichtsfächern: