Ingmar Kreibohm

Ingmar Kreibohm, 1978 in Berlin geboren, studierte zunächst Orchestermusik an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin bei Prof. William Forman und Prof. Thomas Clamor und anschließend Instrumentalpädagogik bei Prof. Malte Burba an der Hochschule für Musik Mainz und am Peter-Cornelius-Konservatorium. Er war Mitglied zahlreicher Jugendorchester, u.a. der Jungen Philharmonie Brandenburg, dem Landesjugendorchester Berlin und dem RIAS-Jugendorchester. Ingmar Kreibohm hat sich besonders der Kammermusik für Blechbläser verschrieben - er ist Gründungsmitglied des Trompetenensembles Zephir und des Blechbläserquintetts ARTrium Brass und leitet die von ihm ins Leben gerufenen Ensembles "Cornelius Brass" und "Quartett 12" am PCK.