Julia Ottersbach

Julia Ottersbach, geb. 1990, erhielt ihren ersten Cellounterricht im Alter von sechs Jahren bei Ursula Kaiser am PCK Mainz. Nach dem Abitur studierte sie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main bei Prof. Susanne Müller-Hornbach und Prof. Jan Ickert und absolvierte im Jahre 2015 ihr Diplom. Nach dem Studium absolvierte sie ein Praktikum in der Cellogruppe des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz, wo sie danach noch einen Zeitvertrag erhielt. Sie besuchte Meisterkurse bei Gerhard Mantel, Josef Schwab, Peter Bruns und mehrere Kammermusikkurse. Sie widmet sich außerdem mit großer Freude der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen.

Julia Ottersbach unterrichtet in folgenden Unterrichtsfächern: