Katja Weise

Katja Weise studierte Elementare Musikpädagogik und Jazzgesang an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar.
Seit 2003 unterrichtet sie Eltern-Kind-Musikkurse und Musikalische Früherziehung, leitet Kinderbands und Rhythmikgruppen an Grund- und Musikschulen, ist Vocalcoach für Schulbands, gibt Einzelunterricht im Jazz- und Populargesang und unterstützt Solosängerinnen und -sänger bei Bandproben, Auftritten und Wettbewerben.
Neben ihrer musikpädagogischen Tätigkeit singt sie selbst in verschiedenen Bandformationen.

Seit April 2013 ist sie Lehrerin für EMP und Jazz/ Rock/ Pop Gesang am Peter-Cornelius-Konservatorium. Neben Musikalischer Früherziehung, Elementarem Musizieren in Grundschulklassen und Leitung einer Kinderband führt sie zudem Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher aus Kindertagesstätten durch.
In der Studienabteilung unterrichtet sie im Studiengang EMP die Fächer Hauptfach EMP/ Klassenstunde, Projekte, Fachdidaktik, Stimme und Improvisation, Tanz und Bewegung sowie Unterrichtspraxis.

Katja Weise unterrichtet in folgenden Studienfächern:

Bewegung und Tanz
Fachdidaktik EMP
SVA Jazz-Gesang