Thomas Swartman

geb. 22.10.1955 1978 Abschluss „Bachelor of Music Education (Honours)“ von der „University of Western Ontario“ in London Canada 1980 Abschluss „Künstlerische Reifeprüfung“ an der Folkwang Hochschule in Essen bei Prof. Hermann Baumann Seit 1980 stellv. 1. Solohornist mit Verpfl. zum 3. Horn und 1 B-Wagnertube beim Philharmonischen Staatsorchester Mainz. Seit 1982 Dozent für Horn und Kammermusik am Peter-Cornelius- Konservatorium in Mainz Seit 1982 Hornist in verschiedenen Kammermusikensembles (Philharmonisches Bläserdezett, Phönix-Quintett, Mainzer Blechbläserquintett, Mainzer Dombläser u. a.) 1982-1998 Dozent für Horn im Fachbereich Musik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Seit 1991 Rezensent für den Schott Verlag in Mainz Seit 1992 Dozent für Horn bei mehreren Arbeitsphasen des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz und Hessen Seit 1993 Dozent für Horn und Kammermusik bei Meisterkursen in Deutschland, Polen, Türkei, England und Canada Solistische Tätigkeit im In- und Ausland

Thomas Swartman unterrichtet in folgenden Fächern:

Thomas Swartman unterrichtet in folgenden Studienfächern:

Horn