Vera Hardt

Geboren in Hamm, aufgewachsen in Dorsten, erster Klavierunterricht bei Anton Brokemper, 1979-1984: Studium der Schulmusik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz mit Hauptfach Klavier bei Daniela Ballek, 1984-1986: Studium am Peter-Cornelius-Konservatorium (PCK) mit abschließender künstlerischer Reifeprüfung, 1985: Preis­trägerin im Kammermusikwettbewerb der Arbeits­gemeinschaft der Musik­akademien, Konservatorien und Hochschulinstitute in Osnabrück, 1987-1988: Studium bei Philipp Lorenz an der California State University Fresno mit Abschluss „Master of Arts“ in Music-Performance, seit 1985: Klavierlehrerin am PCK.

Vera Hardt unterrichtet in folgenden Unterrichtsfächern: