Elementares Musizieren Kita Gabelsbergerstraße

Der Unterricht in diesem Projekt ermöglicht den Kindern, einmal in der Woche mit einer Lehrkraft der Elementaren Musikpädagogik des Peter-Cornelius-Konservatoriums Mainz Musik zu machen. Die Kinder singen und sprechen unterschiedlichste Lieder und Verse. Sie üben auf elementarem Instrumentarium melodische und rhythmische Bausteine ein, die sie zur Begleitung gelernter Lieder und zur Gestaltung selbsterdachter Stücke nutzen können. Das Hören und Erfassen von Formen und Klangfarben vielfältiger Kompositionen, gemeinsames Erlernen von Bewegungsliedern und Tänzen sowie das Kennenlernen von musiktheoretischen Grundelementen runden den Unterricht ab. Alle Inhalte werden altersentsprechend vermittelt und an die kindliche Erlebniswelt angepasst, so dass ein ganzheitliches Lernen möglich wird.

Für mehr Informationen über dieses und andere Kooperationsprojekte des PCK klicken Sie hier.

 

Folgende Dozentinnen und Dozenten arbeiten im Kooperationsprojekt mit:

Katrin Wiens