Aktuelle News aus dem PCK

3Mai 2024

Gesangsdozent:in zum 26. August 2024 gesucht!

Bild Gesang

Zum 26. August 2024 suchen wir eine neue Lehrkraft für Gesang!

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2024
Hier geht es zur Stellenausschreibung!

29April 2024

Klarinettenlehrkraft zum 26. August 2024 gesucht!

Bild Klarinette

Zum 26. August 2024 suchen wir eine neue Klarinettenlehrkraft!

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2024
Hier geht es zur Stellenausschreibung!

26April 2024

Wettbewerbserfolg beim 8. Internationalen Klavierwettbewerb in Saarbrücken

Bild Logo FSJ
1. Preis beim 8. Internationalen Klavierwettbewerb in Saarbrücken
 
Am 20.04.2024 fand der 8. Internationale Klavierwettbewerb der Landesverbände der Musikschulen aus Luxemburg, Saarland und Rheinland-Pfalz in Saarbrücken statt. Das Klavierduo Helena Heinrich und Jan Kerbs (Klavierklasse Uwe Zeutzheim) konnte dabei einen hervorragenden 1. Preis in ihrer Altersgruppe erreichen.
Wir gratulieren und freuen uns über diesen schönen Erfolg!
19April 2024

Wettbewerbserfolge bei Mendelssohn-Wettbewerb

Bild Kinder

Beim diesjährigen Mendelssohn-Wettbewerb in Kronberg (Taunus) war die 10-jährige Pianistin Gaoning Shen (Klasse Gerhard Wöllstein) sehr erfolgreich: Sie erreichte mit 29 von 30 möglichen Punkten einen „1.Preis Laureat“ und erzielte damit in ihrer Altersklasse das beste Ergebnis aller 24 Teilnehmer. Wir gratulieren herzlich und freuen uns über diesen schönen Erfolg!

5April 2024

Studienabteilung - Jetzt anmelden für den Gastvortrag "Fit für den Berufsalltag"

Bild Workshop

Fr., 17. Mai 2024 I 12:30 bis 14:00 Uhr I Raum 222

Im Rahmen des Seminars "Fit für den Berufsalltag" - Gastvortrag mit Arne Björn Segler (Leiter des Legal, Licence & Copyright Department bei Schott Music), Moderation: Gintare Radzivilovicz

Arne Björn Segler ist Rechtsanwalt und ein Experte im Musikrecht. Seit 2013 leitet er das Legal, Licence & Copyright Department bei Schott Music und ist aktiv in verschiedenen Gremien der Musikbranche tätig.

In seinem Vortrag behandelt Arne Segler die rechtlichen Aspekte von Live-Veranstaltungen in der Musikbranche. Er erläutert Vertragsabschlüsse mit Komponist:innen, Textdichter:innen, Verlagen und der GEMA sowie Themen wie Lizenzierung von Aufführungsmitschnitten, Sync-Rechten und Online-Rechten. Auch die rechtlichen Aspekte bezüglich der Musiker:innen oder das Recht am eigenen Bild werden von ihm besprochen.

Anmeldung erforderlich bis 7. Mai 2024 bei Mariagabriela Barreto.

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

5April 2024

Studienabteilung - Jetzt anmelden für Workshop "Fit für den Berufsalltag"

Bild Workshop

Sa, 8. Juni 2024 I 10:00 bis 15:00 Uhr Raum 112/114 

Im Rahmen des Seminars "Fit für den Berufsalltag" - Workshop mit Susanne Pütz (hr2-Moderatorin)

Die Musikjournalistin Susanne Pütz lebt in Hessen und arbeitet als Redakteurin, Moderatorin und Musikvermittlerin. Sie hat Musik studiert und war an diversen deutschen Klangkörpern engagiert. Neben ihrer journalistischen Arbeit moderiert sie verschiedene Konzertreihen u.a. in der Alten Oper Frankfurt. Sie ist Autorin von Podcasts wie „Doppelkopf“ und  „Menschen und ihre Musik“ von hr2-kultur und „Interpretationen“ von Deutschlandfunk Kultur.

Im Workshop lernen die Studierenden in der Praxis, was es bedeutet ein Konzert zu moderieren. Dabei versucht der Workshop die Konzertsituation möglichst realistisch zu simulieren. Die aktiven Teilnehmenden bereiten im Vorfeld ihre Konzertmoderation vor und bringen ebenfalls ihr Instrument mit.

Anmeldung erforderlich bis 3. Juni 2024 bei Mariagabriela Barreto.
Bei der Anmeldung sollen Studierende angeben, ob sie aktiv oder passiv teilnehmen wollen.

12März 2024

Wettbewerbserfolg und Stipendium für Harfen-Schüler:innen

Bild Harfenschülerinnen

Herzlichen Glückwunsch an Jana Heiml (links im Bild) zum 1. Preis und Madeleine Mothy (rechts im Bild) zum 3. Preis beim diesjährigen Wettbewerb der Hermann und Dr. Irmgard Neumann-Stiftung in Frankfurt am Main. Beide spielen in der Klasse von Katharina Wilhelm.

4März 2024

Jetzt anmelden! Workshop Zusatzstudium Elementare Musikpädagogoik

Bild Logo FSJ

Es gibt noch freie Plätze! Der Workshop zum berufsbegleitenden Zusatzstudium "Elementare Musikpädagogik" richtet sich an Studierende oder Absolvent:innen der Instrumental- und Gesangspädagogik sowie künstlerischer Studiengänge.

Anmeldung bis zum 18. März 2024 per Mail an Katja Weise.

1März 2024

Saxophonlehrkraft zum 1. April 2024 gesucht!

Bild Gitarre

Zum 1. April 2024 suchen wir eine neue Saxophonlehrkraft!

Bewerbungsfrist: 15.03.24
Hier geht es zur Stellenausschreibung!

29Februar 2024

Stellenausschreibung: Leitung der Chorabteilung

Bild Mischpult

Zum 01.09.2024 ist bei uns folgende Stelle neu zu besetzen:

Leitung der Chorabteilung
Gesucht wird eine mitreißende Persönlichkeit mit herausragenden Fähigkeiten in der Arbeit mit Stimmbildung sowie im sozialen Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Studierenden.

20Februar 2024

Stellenausschreibung FSJ Kultur

Bild Logo FSJ

Du hast hast Spaß an der Organisation von Veranstaltungen und willst den Alltag in der größten Musikschule von Rheinland-Pfalz kennenlernen?

Dann bewirb dich jetzt auf ein FSJ Kultur am PCK ab Herbst 2024. Alle weiteren Informationen findest du hier.

19Februar 2024

Jetzt anmelden für das zweite Klarinetten_LAB

Bild Klarinettenworkshop

2. Klarinetten-Workshop
vom 04.05.2024 bis 05.05.2024

Zum zweiten Mal findet das Klarinetten_LAB statt. Der Workshop richtet sich an Schüler:innen der Mittel- und Oberstufe, Studienvorbereitung    
(SVA) und Studierende des PCK.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

31Januar 2024

Wettbewerbserfolge bei Violinwettbewerb

Bild Kinder
Beim Internationalen Violinwettbewerb Arnold Rosé Wien hat Marie Jung den 1. Preis in der Altersgruppe C und Lucas Jung den 2. Preis in der Altersgruppe D gewonnen. Beide sind in der Klasse von Burghard Tölke.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns über diesen schönen Erfolg!
10Januar 2024

Veröffentlicht! Zeitplan für den Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2024

Bild Logo Jugend musiziert

Am 3. und 4. Februar findet im PCK der Regionalwettbewerb Rheinhessen statt.

Seit Montag ist der Zeitplan veröffentlicht (Änderungen vorbehalten)!

Den Zeitplan findet ihr auf der Jugend musiziert-Homepage oder in der Jumu-App, kostenlos im Appstore (iOS) oder GooglePlay (Android) herunterladen.

Hier klicken für den Zeitplan.

11Dezember 2023

Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung "Pädagogik"

Bild Psychotherapeut André Czupil

Der Psychotherapeut André Czupil wird in seinem Vortrag über die kognitive Entwicklung des Menschen, verschiedene Lerntheorien und soziale Ängste sprechen. Dabei richtet er besonderes Augenmerk auf die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Titel: Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung "Pädagogik"
Termin: Di, 16. Januar 2024, um 10.30 Uhr im Cornelius-Saal
Einführung und Moderation: Gintare Radzivilovicz (Leitung der Studienabteilung)
Gast: André Czupil (Psychotherapeut für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene)

Eine Anmeldung ist bis zum 11. Januar 2024 unter: mariagabriela.barreto-ledezma@stadt.mainz.de erforderlich.

Weitere Informationen zum Gastvortrag
7Dezember 2023

Neues Ensemble ab 1.2.24! Whisper Not-Jazzensemble ab 16 Jahren

Bild Gitarre und Schlagzeug

Im Jazzensemble "Whisper Not" kommen fortgeschrittenere Schüler:innen zwischen 16 und 19 Jahren zusammen, um erste Schritte in die Welt der Improvisation zu wagen. Wie bei einer Jam-Session wird abwechselnd oder zusammen auf der Grundlage von einfachen Jazz Standards - wie z.B. Summertime, Watermelon Man und Autumn Leaves - improvisiert. Spielerisch lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Aspekte des Zusammenspiels in einer Jazzband kennen: Timing, Formgefühl, "klassische" & offene Begleitung, harmonische und melodische Zusammenhänge, Groove uvm.

Gesucht werden primär die Instrumente Trompete, Posaune, Saxofon, Gitarre, Klavier, Bass, Schlagzeug und Gesang, aber auch andere Instrumente sind willkommen!

Alter: ca. 16 - 19 Jahre
Inhalt: Jazzstandards & Co, Improvisation
Termin: dienstags, 18:00-18:45 Uhr
Anforderungen: erste Improvisationsversuche erwünscht aber nicht erforderlich, fortgeschrittenere Schüler:innen (z.B. 3 Jahre Unterricht, grundlegende Kenntnisse zu Skalen/Dreiklängen, oder auf Absprache mit den Instrumentallehrern)
Instrumente: primär Bass, Drums, Klavier, (E-)Gitarre, Saxofon, Trompete, Posaune, andere Instrumente auch

4Dezember 2023

Erfolg beim Klavierwettbewerben

Bild Kinder

Raphael Weidner (Klasse Gerhard Wöllstein) hat beim 2. Internationalen Klavierwettbewerb „Die jungen musikalischen Löwen“ in Leipzig den 3. Preis erhalten. Der 11-jährige PCK-Schüler konnte die Jury mit Werken von Mozart, Grieg und Brian Bonsor überzeugen. Der Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft des Dirigenten Herbert Blomstedt steht, fand in der Grieg-Begegnungsstätte in Leipzig statt.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns über diesen schönen Erfolg!

1Dezember 2023

Gitarrenlehrkraft zum 1. Januar 2024 gesucht!

Bild Gitarre

Zum 1. Januar 2024 suchen wir eine neue Gitarrenlehrkraft!

Bewerbungsfrist: 29.11.-5.12.2023
Hier geht es zur Stellenausschreibung!

24November 2023

Preisträger:innen des Jugendförderwettbewerbs 2023

Bild Urkundenübergabe

Vielen Dank für die zahlreichen Beiträge beim diesjährigen Jugendförderwettbewerb!

Am Dienstag (21.11.) spielten unsere Preisträger:innen nochmals ihre Beiträge im Konzert.

Hier geht's zu den Preisträger:innen
24November 2023

Musikalischer Adventskalender 2023

Bild Adventskalender

Traditionell findet auch in diesem Jahr unser "Musikalischer Adventskalender" statt. Neben zahlreichen Auftritten in Seniorenheimen sind wir in diesem Jahr auf dem neuen Weihnachtsmarkt der Weihnachtsstadt Mainz von mainzplus CITYMARKETING im Innenhof des Schloßes dabei und freuen uns darüber sehr. Kommen Sie gerne zu diesen Terminen und lauschen bei einem Kinderpunsch/Glühwein unserer weihnachtlichen Musik. Im PCK-Foyer füllen sich dann, wie gewohnt, die Fenster mit Fotos unserer Auftritte, auch dies ist sehenswert.

Einen schöne Weihnachtszeit!

Wer spielt wann? Hier geht's zu den Türchen
3November 2023

Neu ab 1. Januar 2024! - Musik Inklusiv - Ein Musikkurs für Menschen mit und ohne Behinderungen

Bild Klarinettenworkshop

Der Kurs „Musik Inklusiv“ richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderungen im Alter zwischen 6 und 20 Jahren. Die Teilnehmenden erleben Musik gemeinsam in der Gruppe. Dabei ist die Wahrnehmung von Musik, das Erkunden und Ausprobieren der eigenen Stimme sowie dem elementaren Instrumentarium, das Improvisieren sowie das Gestalten von Musik und Tänzen zentral. Die individuellen Voraussetzungen aller Teilnehmenden werden dabei zu jeder Zeit einbezogen.
Der Kurs findet in den Monaten Januar bis einschließlich Oktober des Jahres 2024 statt und dauert zwischen 50 und 60 Minuten. Begleitpersonen sind, falls benötigt, herzlich willkommen. Ein Eltern-Abend im Vorfeld des Kurses bietet die Möglichkeit offene Fragen zu klären und ins Gespräch zu kommen. Die Einteilungen zu den Kursen erfolgt nach Anmeldungseingang und im Sinne eines passenden Gruppenkonzeptes.


Termine: dienstags, 14:45 Uhr oder 18:00 Uhr
Dauer: 50-60 Minuten
Teilnehmendenzahl: 8 Personen
Preis: 35€/monatlich


Bitte schildern Sie im Feld Bemerkungen im Anmeldeprozess die Motivation zur Teilnahme. Anmeldeformulare finden Sie unter www.pckmainz.de/anmeldungen-musikschule

25September 2023

Jugendförderwettbewerb

Bild Klarinettenworkshop

Der Zeitplan des diesjährigen Jugendförderwettbewerbs ist da!
Wir wünschen weiterhin viel Freude bei der Vorbereitung!

18Juli 2023

Chöre des PCK wirken bei Haydns "Schöpfung" in der Alten Oper Frankfurt mit

Bild Klarinettenworkshop

Weitere Mitwirkende: 4 Chöre aus dem Rheinmain-Gebiet
Solisten: Th.Faulkner, M. Porter, M. Bücher-Herbst, Capitol-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Steffen Bücher

Termine und Tickets:
Sa., 16.9.2023, 19.30 Uhr
Alte Oper Frankfurt, Großer Saal
Tickets: Frankfurtticket.de

So., 17.9.2023, 17.30 Uhr
Bürgerhalle Karben
Tickets: info@pro-musica.de

10Juli 2023

Klangstraße - Tag der offenen Tür

Bilder Polizeiorchester

Die Klangstraße - das ist seit jeher unser Tag der offenen Tür der Musikschule. Jedes Jahr kurz vor den Sommerferien ein echtes Highlight dessen, was wir in der Gesamtschau als städtisches Konservatorium leisten. Alle Instrumente, die bei uns unterrichtet werden, können ausprobiert und getestet werden. Man kann sich fachkundigen Rat und Tipps von den Lehrkräften holen, außerdem zahlreiche Konzerte und Vorführungen von Ensembles und von unseren Kooperationspartnern live genießen. Klar ist da jedesmal das Haus voll, aber es lohnt sich der Aufwand jedes Mal, und Spaß macht es auch!

Hier geht es zur Bildergalerie
4Juli 2023

Schlagzeugkonzert der Musikschule

Bilder Polizeiorchester

"Wildes Gekloppe!!" - könnte man meinen, wenn man an einen Schlagzeugabend der Musikschule denkt. Tatsächlich hörte das Publikum gestern in unserem Saal einen Querschnitt durch unterschiedlichste perkussive Stilistiken, Solo- und Gruppenperformances, Play-Alongs und Stomp. Und das durch alle Altersgruppen: Vom Grundschulalter bis zu Senioren war auf der Bühne im Laufe des Alters alles vertreten. Sogar einen Livestream hatte der Kollege Niessner eingerichtet, mit dem man das Ganze in Echtzeit von außen verfolgen konnte. Ein echtes rhythmisches Feuerwerk!
Fotos: Simon Zimbardo

Hier geht es zur Bildergalerie
22Juni 2023

Bläserklasse meets Polizeiorchester

Bilder Polizeiorchester

Am 22.6. war es endlich soweit: Das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz (Leitung: Laszlo Szabo) und die Bläserklasse 6b des Otto-Schott-Gymnasiums führten das gemeinsame Konzert im PCK auf, das vor Jahren geplant, durch Corona immer wieder verschoben wurde und nun endlich live und in Farbe zu erleben war. Das Publikum, u. a. Kultur- und Baudezernentin Marianne Grosse, staunten nicht schlecht, als sie den komplett umgebauten Cornelius-Saal betraten. Für ein so großes Ensemble war das erforderlich geworden - und der Klang, der sich so entwickelte: einfach gigantisch! Das Thema des Konzerts hatte mit Wetter, Wolken, Gewitter und ähnlichen Phänomenen zu tun - passenderweise ging während der Generalprobe auch noch ein Wolkenbruch nieder. Kraftvoll!
Fotos: Simon Zimbardo

Hier geht es zur Bildergalerie
13Juni 2023

Preisverleihung Deutscher Kulturförderpreis 2023

Bild Klarinettenworkshop

Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung zu Gast bei der DZ BANK in Düsseldorf wurden am 1. Juni die Gewinner des Deutschen Kulturförderpreises 2023 gekürt. Das von der Strecker-Stiftung gemeinsam mit dem PCK entwickelte und durchgeführte Projekt bietet Chorunterricht in Mainzer Grundschulen.

Saskia Osterhold (Strecker-Stiftung) und Carina Stamm (PCK) nahmen in Düsseldorf den Preis entgegen.
Foto: Udo Geisler

Mehr Informationen zum Kulturförderpreis mit einem Video zur Arbeit in den Chorklassen finden Sie hier.

Wenn Sie das Projekt "Singen ist klasse" unterstützen möchten, finden Sie Informationen hier.

12Juni 2023

Erfolge beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Zwickau

Bild Klarinettenworkshop

Erfreulich viele PCK'ler haben es in diesem Jahr vom Regionalwettbewerb in Ingelheim bis in den Bundeswettbewerb nach Zwickau geschafft. Wir sind jedes Mal sehr stolz auf die großartigen Leistungen der Teilnehmenden und freuen uns mit ihnen!
Ein besonderer Dank geht an die Lehrkräfte für ihren außergewöhnlichen Einsatz sowie an die Eltern für ihre wertvolle Unterstützung!

Hier geht es zur Bildergalerie
21Mai 2023

Konzertreise unseres Jugend- und Peter-Cornelius-Chores nach Dijon

Bild Klarinettenworkshop

Von 17. bis 21. Mai befanden sich 36 muntere junge Chorsänger und - Sängerinnen auf einer Konzertreise zu unserem Partnerchor am Conservatoire National J. Ph. Rameau de la Region de Dijon.
Die Begegnung mit den französischen Jugendlichen verlief durchweg in hohem Maße harmonisch, freundschaftlich und kollegial. Dementsprechend wurden die 2 Konzerte auch zu einem schönen Erfolg; sowohl die Beiträge des Chores aus Dijon, als auch die unserer Chorgruppen wurden mit großer Begeisterung aufgenommen.
Selbst unsere jüngsten Sänger und Sängerinnen, die überhaupt erstmalig mit uns auf der Bühne standen, haben ihren Part mit Bravour gemeistert.
Unsere französischen Gastgeber, die Familien in Dijon, taten und gaben alles für das Wohlergehen unserer Jugendlichen. Dafür sind wir sehr dankbar.
Der gesamte Chor war bei Rückkunft in Mainz wohl erschöpft, dennoch aber über die in Dijon gemachten Erfahrungen beseelt, glücklich und ganz erfüllt.
A bientôt! Salut!

Hier geht es zur Bildergalerie
9Mai 2023

Impressionen aus dem Klarinettenworkshop

Bild Klarinettenworkshop

Am vergangenen Wochenende fand ein Klarinettenworkshop unter der Leitung von Konrad Meier (Philharmonisches Staatsorchester Mainz) statt. 27 begeisterte Schüler:innen unseres Hauses führten nach zwei Tagen intensiver Probenarbeit vor einem begeisterten Publikum das Ergebnis vor. Es gab sogar eine Uraufführung unseres Dozenten Jürgen Niessner zu hören. Am vergangenen Wochenende fand ein Klarinettenworkshop unter der Leitung von Konrad Meier (Philharmonisches Staatsorchester Mainz) statt. 27 begeisterte Schüler:innen unseres Hauses führten nach zwei Tagen intensiver Probenarbeit vor einem begeisterten Publikum das Ergebnis vor. Es gab sogar eine Uraufführung unseres Dozenten Jürgen Niessner zu hören. Vielen Dank an dieser Stelle den mitwirkenden Dozent:innen Krisztina Marouf, Balint Gymesi, Carina Stamm und Dorothea Herrmann, die zusätzlich für die Organisation verantwortlich war!

Hier geht es zur Bildergalerie
8Mai 2023

Erfolg bei internationalem Violinwettbewerb

Bild Kinder

Stefan Gornjik (Klasse Burghard Tölke) hat beim Wiener internationalen Arnold Rosé Violinwettbewerb 2023 den ersten Preis in seiner Alterskategorie erhalten sowie den Grand Prix gewonnen. Damit verbunden tritt er im Rahmen der Urkunden Überreichung am 28.5.2023 im Wiener Mozarthaus auf. Herzlichen Glückwunsch!

2Mai 2023

Erfolge bei Klavierwettbewerben

Bild Kinder

Erfolge bei Wettbewerben:

Beim jüngsten „Mendelssohn-Wettbewerb FrankfurtRheinMain“, der in Kronberg/Taunus ausgetragen wurde, qualifizierten sich zwei junge Pianisten des PCK für die Endrunde und konnten hier mit hervorragenden Ergebnissen aufwarten: in der Altersgruppe C erzielte Raphael Weidner (Klasse Gerhard Wöllstein) mit 28 Punkten einen 1. Preis „Laureat“ und in der Altersgruppe D durfte sich Anja Nuoxuan Zhao (Klasse Christine Geisen) mit 26 Punkten über einen 1. Preis freuen.

Außerdem konnte Alina Huang (Klavier, Klasse Uwe Zeutzheim) beim 7. Internationalen Klavierwettbewerb in Dudelange/ Luxemburg in ihrer Altersklasse den 1. Preis erringen!
Wir gratulieren herzlich und freuen uns über diese schönen Erfolge!

Hier geht es zur Bildergalerie
27April 2023

Impressionen aus dem Konzert der Streicher

Bild Jugend musiziert

Ein buchstäblich rappelvolles Konzert konnte hören, wer sich am letzten Sonntagnachmittag ins Konservatorium aufmachte, um den vielen Streicher-Ensembles zu lauschen, die unter der Leitung von Cathrin Krippendorf, Tobias Bonz, Barbara Marsch und Ulrike Schaeffer Werke aus der Epoche des Barock zu Gehör brachten.
Für Nachwuchs - so kann man gesichert sagen - ist jedenfalls gesorgt. Das Publikum quittierte die vielen Darbietungen mit lang anhaltendem Applaus und großer Begeisterung!

Hier geht es zur Bildergalerie
25April 2023

Engagierte Persönlichkeit für Veranstaltungsleitung und Öffentlichkeitsarbeit ab 1.9.2023 gesucht

Bild Mischpult

Zum 01.09.2023 ist bei uns folgende Stelle neu zu besetzen:

Veranstaltungsleitung, -organisation und Öffentlichkeitsarbeit

Gesucht wird eine engagierte, kreative und digitalaffine Persönlichkeit, die sich diesem interessanten Arbeitsfeld, das größtmögliche Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum ermöglicht, mit Fantasie und Einsatz widmet.

25April 2023

Engagierte Persönlichkeit für die Leitung unserer Studienabteilung gesucht.

Bild Mischpult

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei uns folgende Stelle neu zu besetzen:

Leitung der Studienabteilung und SVA

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt beabsichtigen wir, die Leitung der Studienabteilung mit Unterrichtsverpflichtung (mögliche Fächer: Musikpädagogik, Musikgeschichte, Musiktheorie, Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten, Musiktheorie, Gehörbildung etc.) und die Leitung der SVA im Mainzer Konservatorium neu zu besetzen.

21April 2023

Ein kleines Lied - Kinderkonzert am 14. Mai

Plakatbild Kleines Lied

Jetzt kostenlose Tickets sichern!

Das PCK lädt zum Muttertag am Sonntag, den 14. Mai 2023 um 10:00 Uhr zu einem Musikalischen Märchen für Familien mit Kindern ab 2 Jahren ein.

„Ein kleines Lied“ wurde inspiriert von Friedrich Rückerts Gedicht „Vom Büblein". Es singen und spielen Mirjam Tertilt und Martin Lejeune mit Gitarre, Horn und Percussion. Dabei schöpfen sie aus dem reichen Schatz der Volks- und Kinderlieder und laden ihr Publikum ein, die Lieder zu erleben, wiederzuentdecken und vielleicht sogar mitzuträllern. Im Wiesental gibt es viel zu entdecken. Die Bienchen summen, die Hasen springen, der Kuckuck ruft. Doch schon bald ist der Weg beschwerlich: „Ich mag nicht mehr, wenn nur was käme und mich mitnähme", ruft's und schon geht´s weiter mit Musik ins nächste Abenteuer: Mit dem Schifflein auf dem Bächlein, ein Ritt auf dem Schneckenhäuslein und auf dem Pferderücken im Galopp weiter und immer weiter...

Das Programm dauert ca. 30 Minuten und findet im Peter-Cornelius Saal,
in der 3. Etage statt.

Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist begrenzt.
Für die Vorstellung vergeben wir 100 kostenlose Tickets, die ab sofort bis zum 05.05.2023 am PCK-Empfang bereit liegen. Für den Einlass benötigt jede Person ein gültiges Ticket.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

27März 2023

PCK-Schüler:innen beim Landeswettbewerb erfolgreich

Der Landeswettbewerb Jugend musiziert 2023 ist geschafft! Wir freuen uns über die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des PCK, die mit dabei sein konnten, insbesondere über die Ensembles, die sich nach der Corona-Pandemie schnell wieder ans Werk gemacht haben und teilweise nun im Bundeswettbewerb in Zwickau antreten können!
Wir gratulieren allen, die dabei waren, sehr herzlich und wünschen bei der Vorbereitung auf den Bundeswettbewerb Jugend musiziert viel Freude und Erfolg!!

6März 2023

Impressionen aus dem Sinfoniekonzert

Bild Jugend musiziert

Beim Sinfoniekonzert am 5.3. dirigierte Silvia Schöller unter anderem die Uraufführung von "Serenity of Sadness" (Manuel Hilleke), sowie das Cellokonzert C-Dur von Haydn (Solist: Egon Buchner) und die "Unvollendete" von Schubert. Das Orchester bestand aus Studierenden und Schüler:innen des PCK.

Hier geht es zur Bildergalerie
28Februar 2023

Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert

Bild Jugend musiziert

Endlich wieder ein Preisträgerkonzert von Jugend musiziert in unserem Haus! Nach zwei Jahren Abstinenz freuten sich alle Teilnehmer:innen, Eltern, Lehrkräfte und das gesamte Team des PCK, den Regionalwettbewerb wieder live und in Farbe mit tollen musikalischen Beiträgen abzuschließen.

Hier geht es zur Bildergalerie
10Februar 2023

Ustym Sokalsky ist Mitglied im LJO

Bild Jugend musiziert
Der junge ukrainische Cellist Ustym Sokalsky (Klasse Maria Ursula Kaiser) hat erfolgreich das Probespiel beim LandesJugendOrchester Rheinland-Pfalz absolviert.
Herzlichen Glückwunsch!
(Foto: Simon Zimbardo)
31Januar 2023

Regionalwettbewerb Jugend musiziert - Ergebnisse

Bild Jugend musiziert
Der Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Ingelheim - Ein voller Erfolg für zahlreiche Schülerinnen und Schüler des PCK, wie man an der langen Liste der Preisträgerinnen und Preisträger erkennen kann!
Wir bedanken uns bei allen beteiligten Eltern und Lehrkräften sehr herzlich für die Unterstützung und die wertvolle geleistete Arbeit und gratulieren allen, die dabei waren, sehr herzlich!
Allen, die sich nun auf den Landeswettbewerb vorbereiten, wünschen wir dabei viel Spaß und gutes Gelingen!
Ein herzlicher Dank geht auch an das Team der Musikschule Ingelheim für die tolle Organisation vor Ort!
 
18Januar 2023

EMP-Stelle zu besetzen

Bild Jugend musiziert

Hast Du Lust in einem tollen Team zu arbeiten? In einem breit aufgestellten Konservatorium zu unterrichten? In einer wachsenden und lebendigen Stadt, der Stadt der Lebensfreude, zu leben? Hast du EMP und ein beliebiges Beifach studiert? Dann bewirb dich jetzt schnell bei uns. Der Bewerbungsschluss ist der 05.02.23.

Hier geht es zur Ausschreibung auf der Webseite des VDM

13Dezember 2022

Konzert-Meisterkurs im PCK

Bild Jugend musiziert

Mit seinem analytischen Blick für musikalische Details und seiner Leidenschaft für Musik und Sprache arbeitet Prof. Igor Cognolato (Conservatorio di musica Benedetto Marcello) im Rahmen eines Meisterkurses gemeinsam mit unseren Studierenden an Kompositionen von Beethoven, Schumann, Debussy und Skrjabin. Auf beeindruckende Art und Weise gelingt es ihm mit pädagogischem Geschick und Fantasie, die Studierenden auf der Suche nach Ihrer persönlichen Interpretation zu begleiten. Wir freuen uns, die Ergebnisse im Konzert ab 19 Uhr (Cornelius-Saal) zu hören!

Hier geht es zur Bildergalerie
12Dezember 2022

Weihnachtskonzert der Chöre mit Cornelius Brass

Bild Jugend musiziert

Mitten im Advent beschließen wir traditionell unsere großen Konzertreihen mit der Weihnachtsmusik der Chöre (Leitung: Ronald Pelger und Joana Skuppin), in diesem Jahr unterstützt von Cornelius Brass (Leitung: Anton Koch). Die Seminarkirche des bischöflichen Priesterseminars war trotz winterlicher Temperaturen so gut gefüllt, dass nicht für alle Besucherinnen und Besucher ein Sitzplatz zur Verfügung stand. Lang anhaltender Applaus erklang am Ende des schönen und vielseitigen Programms.

Hier geht es zur Bildergalerie
9Dezember 2022

Gruppe der 12

Bild Jugend musiziert

Nach dem Jugendförderwettbewerb hat sich die neue Gruppe der 12 unter der Leitung von Anton Koch zum ersten Mal zusammengefunden.
Die jungen Musikerinnen und Musiker werden ab sofort mit zusätzlichem Unterricht und Ensembleproben gefördert und treten am Sonntag, 23. April 2023, 11:00 Uhr, zum ersten mal zusammen auf. Merken Sie sich den Termin gerne schon vor - es lohnt sich!
Weitere Infos zur Gruppe der 12 hier!

8Dezember 2022

Besuch aus Spanien - Austauschprogramm Erasmus +

Bild Jugend musiziert

Im Rahmen eines Erasmus+ Austausches bekam das PCK Besuch von zwei Kolleginnen und einem Kollegen aus dem Corservatorio Narciso Yepes der Stadt Lorca in Spanienin. In der Zeit vom 28.11.22 - 2.12.22 erlebten sie verschiedene Unterrichtssituationen des Konservatoriums, besonders bei Kooperationspartnern, und auch im Haupthaus.
Das Ziel des Besuchs war, die Arbeit des Konservatoriums im Allgemein näher kennenzulernen und sie als Vorbild für eine mögliche Strukturveränderung vor Ort zu nutzen.
Wir freuten uns sehr über diesen Austausch und arbeiten daran, dass er der Anfang einer langfristigen Zusammenarbeit war.