Bild Geige Bild Geige

Peter-Cornelius-Konservatorium

Wer's wissen will, kommt zu uns!

Peter-Cornelius-Konservatorium

Wer's wissen will, kommt zu uns!

Musikunterricht in Mainz

Die Musikschule im PCK ist die größte Musikschule des Landes Rheinland-Pfalz. Sie ist nach den Vorgaben des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) voll ausgebaut. Derzeit werden mehr als 3.500 Schüler:innen im Alter von 3 Monaten bis über 80 Jahren von fast 140 Lehrkräften unterrichtet, die alle einen musikpädagogischen Abschluss vorweisen können.
Das Konzept der Abteilung trägt der Ausbildung zum/r Laienmusiker:in ebenso Rechnung, wie der zum/r späteren Berufsmusiker:in.

Große Vielfalt

Das Angebot der Musikschule beinhaltet alle Instrumente des klassischen Orchesters, sowie (Jazz-) Klavier, Orgel, Akkordeon, Blockflöten, Saxophon, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Jazz-Rock-Pop Gesang und Drumset/Percussion. Es wird durch eine fundierte Gesangs- und Chorausbildung, eine Vielzahl von Ensembles und ein breites Angebot an Grundfächern aus dem Elementarbereich ergänzt.
Hier finden Sie unser gesamtes Unterrichtsangebot.

Die Teilnahme an einem der Ensembles oder Chöre des PCKs ermöglicht Schülern untereinander in Kontakt zu kommen und gemeinsam mit Freude zu Musizieren. Bei Klassenvorspielen, diversen Konzerten und einem hausinternen Wettbewerb haben sie Gelegenheit, alleine oder mit anderen zusammen ihr Können zu präsentieren und Andere an ihrem Musizieren teilhaben zu lassen.

Unterrichtsangebot

Jugendförderwettbewerb

Anmeldung

Freie Plätze in der Musikschule

 

Eltern-Kind-Kurse:
Mo 15:45 - 16:15 Uhr, Jahrgang 2018/2019
Di 15:15 - 15:45 Uhr, Jahrgang 2018
Mi 15:00 - 15:30 Uhr, Jahrgang Ende 2019/2020
Mi 15:45 - 16:15 Uhr, Jahrgang 2018

Musikalische Früherziehung 1:
Mo 15.00 - 16.00 Uhr, Jahrgang 2017
MI 14.30 - 15.30 Uhr, Jahrgang 2017, Kanonikus-Kir-Realschule Mainz-Gonsenheim
Mi 15.00 - 15.45 Uhr, Jahrgang 2017, Maria Magdalena Gemeinde Mainz-Lerchenberg

Musikalische Früherziehung 2:
Mo 16.30 - 17.30 Uhr, Jahrgang 2016
Mo 17.00 - 18.00 Uhr, Jahrgang 2016
Mi 15.45 - 16.45 Uhr, Jahrgang 2016

Aufbaukurs:
Mi 17:00 - 18:00 Uhr, Jahrgang 2015, Kanonikus-Kir-Realschule Mainz-Gonsenheim

Akkordeon:
Do 13:45 Uhr

Blockflöte:
Di 19:00 Uhr

Gitarre:
Mo 14:30 Uhr Mainz-Drais

Oboe:
Mo 14:00 Uhr, Mi 17:30 Uhr

Kinderchor:
Do 16:30-18:00 Uhr (Alter 6-12 Jahre)

Rhythmustraining:
Di 17:15-18:00 Uhr (Alter 7-10 Jahre)

 

Über die Instrumente können Sie sich unter unserem Unterrichtsangebot informieren, die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier.


News aus der Musikschule

24November 2021

17. Hygieneleitfaden

Bild Desinfektionssäule

Liebe Schüler:innen und Eltern,

anbei der neue Hygieneleitfaden zur 28. CoBeLVO. Wie gestern schon angekündigt gilt nun für Schüler:innen über 18 Jahren 2G und für die ungeimpften 12-17 jährigen eine Testpflicht. Die Tests müssen von einer zertifiziertenTeststelle sein und werden von unseren Dozent:innen kontrolliert.

Wir freuen uns, dass unser komplettes Angebot weiterhin in Präsenzform stattfinden darf.

Viele Grüße
Ihr PCK-Team

17. Hygieneleitfaden

1. Alle Unterrichtsangebote finden in Präsenzform statt.
2. Für Schüler:innen ab 18 Jahren gilt 2G.
Für Schüler:innen von 12-17 Jahren gilt 3G, hier sind nur zertifizierte Tests zugelassen.
Schüler:innen zwischen 0-11 Jahren und Kinder bis 3 Monate nach Vollendung Ihres zwölften Lebensjahres gelten als geimpft und müssen nichts nachweisen.
3. Vor dem Unterricht bitte die Hände gründlich waschen.
4. Im Innenbereich gilt die Maskenpflicht, diese entfällt, sobald ein fester Platz eingenommen wurde.
5. Zwischen den Unterrichtseinheiten wird regelmäßig gelüftet.
6. Der Zutritt für Begleitpersonen ins Haus ist untersagt. Gespräche mit den Lehrkräften müssen vor dem Gebäude oder per Telefon geführt werden. Bei Nichteinhalten müssen wir Hausverbot erteilen.
7. Das Musikschulbüro ist für Publikumsverkehr geschlossen, aber telefonisch und per Mail erreichbar.
8. Aufzüge dürfen nur von Gehbehinderten und nach Rücksprache mit dem Empfang genutzt werden.

15November 2021

Jugendförderwettbewerb 2021 - Unsere Preisträger:innen:

25 Punkte / 1. Preis:

Alyssa Ben Slama, Posaune (Klasse Felix Degenhardt)
Raphael Bergmann, Violoncello (Klasse Ursula Kaiser)
Madeleine Mohty, Harfe (Klasse Katharina Wilhelm)
Josef Plum, Schlagzeug (Klasse Jürgen Niessner)
Anna Salaru, Violine (Klasse Olga Petryk)
Aida Schönecker, Violoncello (Klasse Ursula Kaiser)
Mina Ayla Shadmehr-Sharif, Jazz-Pop-Gesang (Klasse Katja Weise)
Gaoning Shen, Klavier (Klasse Gerhard Wöllstein)
Emilia Shipman, Querflöte (Klasse Susanne Gimm)

24 Punkte / 2. Preis:

Jassena Bätzel, Jazz-Pop-Gesang (Klasse Katja Weise)
Sascha A. Hartmann, Jazz-Pop-Gesang (Klasse Katja Weise)
Jana Heimel, Olivia Delzeith, Harfe (Klasse Katharina Wilhelm)
Micha Hollenbach, Schlagzeug (Klasse Jürgen Niessner)
Adrian Muro, Klavier (Klasse Ekaterine Kintsurashvili)
Eunsu Park, Schlagzeug (Klasse Berchon Dias)
Merle Sophie Schmitt, Harfe (Klasse Katharina Wilhelm)
Cecilia Settanni, Violoncello (Klasse Barbara Marsch)
Anton Surowy, Klavier (Klasse Wolfgang Nieß)
Anton/Robert Surowy, Klavier (Klasse Wolfgang Nieß)
Sam Zhang, Klavier (Klasse André Terebesi)

23 Punkte / 3. Preis:

David Altmann, Schlagzeug (Klasse Jürgen Niessner)
Frieda Bühner, Violoncello (Klasse Dr. Tobias Bonz)
Julius Guntrum/Micha Hollenbach, Schlagzeug (Klasse Jürgen Niessner)
Julian Hempel, Klavier (Klasse Beate Schmuck)
Sara Jacobs, Jazz-Pop-Gesang (Klasse Katja Weise)
Linus Krams, Klarinette (Klasse Dorothea Herrman)
Emna Lahmar, Violine (Klasse Olga Petryk)
Gregor Salaru, Violine (Klasse Olga Petryk)
Robert Surowy, Klavier (Klasse Wolfgang Nieß)
Sam Zhang, Gitarre (Klasse Rainer Schrecklinger)

 

2November 2021

Willkommen im neuen Musikschuljahr!

Bild PCK Hausfront

Wir heißen alle neuen PCK-Schüler:innen herzlich willkommen und wünschen Euch und Ihnen einen guten Start! Allen neuen Instrumentalschüler:innen empfehlen wir die Teilnahme an unseren Musiktheoriekurs 1, der online samstags 10:00-10:45 Uhr stattfindet. Hier könnt Ihr parallel zum neuen Instrument Noten- und Intervalllesen lernen, und zusätzlich wird Euer Gehör geschult. Dies erleichtert das Lernen am Instrument. Für weiter fortgeschrittener Schüler:innen gibts die Kurse Musiktheorie 2 und 3 (online samstags 11:00-11:45 Uhr und 12:00-12:45 Uhr). Die Kursbelegung ist für PCK-Schüler:innen kostenfrei. Einfach anmelden unter pck@stadt.mainz.de.
Auch bieten wir eine große Bandbreite an Ensembles für alle, die schon längere Zeit ein Instrument spielen oder schon immer mal in einem Chor singen wollten. Unser Ensembleangebot findet Ihr auf unserer Homepage unter diesem Link. Als PCK-Schüler:innen ist die Teilnahme daran ebenfalls kostenfrei.

26Oktober 2021

SVA-Unterstufe 2021/2022

In diesem Jahr haben folgende Schüler:innen das Vorspiel zur SVA-Unterstufe erfolgreich bestanden:

Aida Schönecker- Klasse Ursula Kaiser
Emilia Shipmann- Klasse Susanne Gimm
Emna Lahmar- Klasse Olha Petryk
Eunsu Park- Klasse Berchon Dias
Raphael Bergmann- Klasse Ursula Kaiser

Herzlichen Glückwunsch und ein erfolgreiches Förderjahr!

7Oktober 2021

Probespiele bestanden

Bild Posaunist

Auch wenn es in der Kultur nach wie vor kracht und knirscht - ein paar Lichtblicke gibt es dennoch zu vermelden. Zum Beispiel, wenn junge Instrumentalist:innen sich auf den Weg machen, in hochkarätigen Jugendorchestern mitzuspielen, da sie bei der dortigen Gemeinschaft und durch die Dozent:innen, von denen sie dort unterrichtet werden, enorm viel mitnehmen.
Deswegen freuen wir uns besonders darüber, dass folgende PCK-Schüler:innen diesen Schritt geschafft haben:
Jan Glorius, Violine (Klasse Cornelia Lukas) hat das Probespiel LJO RLP bestanden.
Jannes Gössling, Fagott (Klasse Kathrin Mayer) hat das Probespiel LJBO Hessen bestanden.
Finn Gössling, Posaune (Klasse Lutz Glenewinkel) hat das Probespiel LJBO Hessen bestanden