Peter-Cornelius-Konservatorium

Wer's wissen will, kommt zu uns!

Peter-Cornelius-Konservatorium

Wer's wissen will, kommt zu uns!

Musikunterricht in Mainz

Die Musikschule im PCK ist die größte Musikschule des Landes Rheinland-Pfalz. Sie ist nach den Vorgaben des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) voll ausgebaut. Derzeit werden mehr als 3.500 Schülerinnen und Schüler im Alter von 3 Monaten bis über 80 Jahren von fast 140 Lehrkräften unterrichtet, die alle einen musikpädagogischen Abschluss vorweisen können.
Das Konzept der Abteilung trägt der Ausbildung zum Laienmusiker ebenso Rechnung, wie der zum späteren Berufsmusiker.

Große Vielfalt

Das Angebot der Musikschule beinhaltet alle Instrumente des klassischen Orchesters, sowie (Jazz-) Klavier, Orgel, Akkordeon, Blockflöten, Saxophon, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Jazz-Rock-Pop Gesang und Drumset/Percussion. Es wird durch eine fundierte Gesangs- und Chorausbildung, eine Vielzahl von Ensembles und ein breites Angebot an Grundfächern aus dem Elementarbereich ergänzt.
Hier finden Sie unser gesamtes Unterrichtsangebot.

Die Teilnahme an einem der Ensembles oder Chöre des PCKs ermöglicht Schülern untereinander in Kontakt zu kommen und gemeinsam mit Freude zu Musizieren. Bei Klassenvorspielen, diversen Konzerten und einem hausinternen Wettbewerb haben sie Gelegenheit, alleine oder mit anderen zusammen ihr Können zu präsentieren und Andere an ihrem Musizieren teilhaben zu lassen.

Unterrichtsangebot

Jugendförderwettbewerb

Anmeldung

Freie Plätze in der Musikschule

 

Eltern-Kind-Kurse:
Mo 14:30-15:00 Uhr, Jahrgang 2019
Mo 15:45-16:15 Uhr, Jahrgang 2018

Musikalische Früherziehung 1:
Di 15:00-16:00 Uhr, Jahrgang 2016
Mi 14:15-15:15 Uhr, Maria Magdalena Gemeinde Mainz-Lerchenberg, Jahrgang 2016
Fr 14:30-15:30 Uhr, Jahrgang 2016

Musikalische Früherziehung 2:
Mi 15:45-16:45 Uhr, Kanonikus-Kir-Realschule Mainz-Gonsenheim, Jahrgang 2015
Fr 15:45-16:45 Uhr, Jahrgang 2015

Schlagzeug:

Mo 15:00-15:30 Uhr

Tuba/Euphonium:
Di 15:30 Uhr, Di 18:00 Uhr

Kinderchor:
Do 16:30-18:00 Uhr (Alter 6-12 Jahre)

Rhythmustraining:
Di 17:15-18:00 Uhr (Alter 7-10 Jahre)

 

Über die Instrumente können Sie sich unter unserem Unterrichtsangebot informieren, die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier.


News aus der Musikschule

7Oktober 2020

Singen ist Klasse - Artikel in der Allgemeinen Zeitung

Singen ist Klasse - unser neues und schon jetzt sehr erfolgreiches Konzept zur Musikalisierung in Mainzer Grundschulen. Nach dem Artikel in der Zeitschrift Üben und Musizieren hat nun auch die Allgemeine Zeitung Mainz darüber berichtet.

https://www.allgemeine-zeitung.de/

24September 2020

Lea Meret Beck tritt ins Jugend-Ensemble Neue Musik ein

Lea Meret Beck (SVA-Studentin Klasse Dorothea Herrmann) ist Neu-Mitglied im Jungend-Esemble Neue Musik Rheinland-Pfalz / Saar (JENM). Das Ensemble erarbeitet und konzertiert zeitgenössische Werke junger Komponist*innen des 21. Jahrhunderts.

Wir gratulieren herzlich!

16September 2020

Catharina Mosca erhält Studienplatz

Catharina Mosca, Schülerin von Simon Gößling, beginnt im Wintersemester ein Lehramtsstudium für Grundschulen mit Schwerpunkt Musik an der PH Koblenz mit Hautpfach Posaune.

Wir gratulieren herzlich!

8September 2020

Konrad Waßmann erhält Studienplatz in Düsseldorf

Konrad Waßmann, Posaune (Klasse Lutz Glenewinkel) hat die Aufnahmeprüfung an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bestanden und wird künftig bei Prof. Matthias Gromer studieren.
Wir gratulieren herzlich!

8September 2020

Finn Gößling besteht Probespiel im LBO

Finn Gößling, Posaune (Klasse Simon Gößling und Lutz Glenewinkel) ist ins Landesjugendblasorchester aufgenommen worden!
Wir gratulieren herzlich!

1September 2020

Der Artikel über unser Schulprojekt "Singen ist Klasse!" aus der Zeitschrift "Üben und Musizieren"