Musikunterricht in Mainz

Die Musikschule im PCK ist die größte Musikschule des Landes Rheinland-Pfalz. Sie ist nach den Vorgaben des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) voll ausgebaut. Derzeit werden mehr als 4.500 Schüler:innen (in 5.450 Fachbelegungen) im Alter von 3 Monaten bis über 80 Jahren von fast 140 Lehrkräften unterrichtet, die alle einen musikpädagogischen Abschluss vorweisen können.
Das Konzept der Abteilung trägt der Ausbildung zum/r Laienmusiker:in ebenso Rechnung, wie der zum/r späteren Berufsmusiker:in.

Große Vielfalt

Das Angebot der Musikschule beinhaltet alle Instrumente des klassischen Orchesters, sowie (Jazz-) Klavier, Orgel, Akkordeon, Blockflöten, Saxophon, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Jazz-Rock-Pop Gesang und Drumset/Percussion. Es wird durch eine fundierte Gesangs- und Chorausbildung, eine Vielzahl von Ensembles und ein breites Angebot an Grundfächern aus dem Elementarbereich ergänzt.
Hier finden Sie unser gesamtes Unterrichtsangebot.

Die Teilnahme an einem der Ensembles oder Chöre des PCKs ermöglicht Schülern untereinander in Kontakt zu kommen und gemeinsam mit Freude zu Musizieren. Bei Klassenvorspielen, diversen Konzerten und einem hausinternen Wettbewerb haben sie Gelegenheit, alleine oder mit anderen zusammen ihr Können zu präsentieren und Andere an ihrem Musizieren teilhaben zu lassen.

Unterrichtsangebot

Jugendförderwettbewerb

Anmeldung

Freie Plätze in der Musikschule

 

Eltern-Kind-Kurs:
Mo 14:30 - 15:00 Uhr, Jahrgang Mai 2020 - Mai 2021
Di 15:15 -15:45 Uhr, Jahrgang 2020

 

Fagott:
Mo 18:00 Uhr Mainz-Gonsenheim, Fr 17:00 Uhr im PCK

Gesang:
versch, Zeiten Mo, Di, Do, Fr im PCK

Horn:
versch. Zeiten Mo, Mi, Do, Fr im PCK

Oboe:
Mo im PCK, Di in Mainz-Gonsenheim

Kinderchor:
Di 16:30-17:30 Uhr (Alter 6-12 Jahre)

 

Über die Instrumente können Sie sich unter unserem Unterrichtsangebot informieren, die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier.


Gesunde Musikschule

Seit Juli 2022 ist das PCK Mainz durch die Stiftung Musikschulakademie Schloss Kapfenburg als Gesunde Musikschule® zertifiziert.

 
Logo Gesunde Musikschule

News aus der Musikschule

27September 2022

Paulus-Oratorium in der Christuskirche

Bild Jugend musiziert

Das Paulus-Oratorium in der Mainzer Christuskirche war ein voller Erfolg. Wir sind sehr stolz auf die geleistete Arbeit und die vielen positiven Rückmeldungen, die die beiden Ensembles, die Solist:innen und das ganze Team erhalten haben. Für alle die den Abend noch einmal visuell nachspüren möchten, haben wir hier eine kleine Bildergalerie eingestellt.
Fotos: Simon Zimbardo

Hier geht es zur Bildergalerie
20September 2022

Posaunisten bei vergleichendem Wettbewerb erfolgreich

Bild Jugend musiziert

Beim Neumann Wettbewerb für Ensembles in Frankfurt am vergangenen Samstag haben Bela Plicht (Klasse Simon Gößling) und externe Posaunist:innen einen 2. Preis erhalten.
Er sichert sich dadurch ein neunmonatiges Unterrichtsstipendium. Herzlichen Glückwunsch!

12September 2022

Jonas Langel wird Jungstudent

Bild Jugend musiziert

Unser Bundespreisträger Jonas Langel, Fagott (Klasse Kathrin Mayer) wird ab Wintersemester 2022/23 Jungstudent bei der HfMT Köln bei Prof. Ulrich Herrmann sein. Wir gratulieren herzlich!

18Juli 2022

Harfenistinnen im LJO

Bild Jugend musiziert

Unsere beiden Preisträgerinnen des diesjährigen Jugend musiziert-Bundeswettbewerbs, Jana Heimel und Olivia Delzeith, beide aus der Harfenklasse von Katharina Wilhelm,
sind ins rheinland-pfälzische Landesjugendorchester (LJO) aufgenommen worden. Herzlichen Glückwunsch!

14Juli 2022

Tickets für das Paulus-Oratorium am 18.9.2022 reservierbar!

Bild Jugend musiziert

Ab sofort können für das Paulus-Oratorium (18.9.2022, 18:00 Uhr, Christuskirche Mainz) per Mail Tickets zu € 10,- reserviert werden, die an der Abendkasse abzuholen sind.