Sebastian Haas

Sebastian Haas beendete sein Studium als Diplommusiker im Fach Trompete im Jahr 2016 und erteilt seit 2014 Unterricht in den Fächern Jazztrompete, Ensembleleitung  sowie Methodik und Lehrpraxis an der Hochschule für Musik Dresden und dem Landesgymnasium für Musik Dresden. Von 2016-2022 leitete er am Konservatorium „Clara Wieck“ Plauen die Kinder- sowie die Jugendbigband. In der Spielzeit 2016/17 war er am Theater Erfurt an der ersten Trompete in der „West Side Story“ engagiert. Aushilfstätigkeiten berufen ihn regelmäßig an die Landesbühnen Sachsen, Theater Chemnitz, Freiberg, Erfurt und die Elblandphilharmonie Sachsen. Zu seinen ehemaligen Studierenden gehören Orchestermusiker*innen, Lehrkräfte an Musikschule und freischaffende Künstler*innen.

Sebastian unterrichtet folgende Studienfächer:

Trompete