Bild  Beate Schmuck

Beate Schmuck

Beate Schmuck schloss ihr Klavierstudium in Mainz mit der Künstlerischen Reifeprüfung ab.
Künstlerisches Diplom und der Besuch der Fortbildungsklasse bei Prof. Andreas Hamary an der Hochschule für Musik Würzburg vervollkommenten ihre pianistische Ausbildung.
Sie arbeitet als Dozentin für Klavier, Didaktik, Liedbegleitung und Kammermusik an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach- Rosenberg.
Am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz ist sie seit 1983 Dozentin für Klavier und Korrepetition in Musikschule als auch Studienabteilung.
Neben ihrer pädagogischen Tätigkeit tritt sie als Solistin, Liedbegleiterin und Kammermusikpartnerin auf.
Ihre Zahlreichen Konzerte führten sie ins In- und Ausland (u. a. Österreich, Litauen, Japan).

Beate Schmuck unterrichtet in der Musikschule:

Beate Schmuck unterrichtet in folgenden Studiengängen:

Korrepetition
Liedklasse