Jazz-Pop-Gesang

Jazz-Pop-Gesangsunterricht richtet sich an Sängerinnen und Sänger (Kinder ab 9 Jahre, Jugendliche und Erwachsene), die sich für populäre Musik begeistern.
Es werden Grundlagen der Atemtechnik und funktionellen Stimmbildung vermittelt, verschiedene Sounds und Phrasierungen in Jazz- und Poptiteln, Improvisation mit Vokalisen und Scatsilben, Know-How für Solo- und Backgroundgesang. Die Ausbildung wird von Anfang an durch Singen in Bands ergänzt. Auftrittsmöglichkeiten bieten zahlreiche Konzerte am PCK, verschiedene Feste in und um Mainz sowie Wettbewerbe (Jugend Musiziert „Pop Gesang“, Förderwettbewerb am PCK, Bandwettbewerbe Rheinland Pfalz).

Der Unterricht eignet sich sowohl für Anfänger/ Anfängerinnen, die sich zunächst mit ihrer Stimme vertraut machen wollen, als auch für fortgeschrittene Vokalisten/ Vokalistinnen, die bereits in Bands singen oder sich auf eine Aufnahmeprüfung vorbereiten. Für Jazz-Pop-Gesang kann man sich außerdem in der Studienvorbereitenden Ausbildung (SVA) bewerben.

 

 

Jazz-Pop-Gesang wird unterrichtet von:

Katja Weise