Bild  Jürgen Niessner

Jürgen Niessner

studierte in Frankfurt und Kopenhagen Schlagzeug. Nachdem er zwei Jahre in der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz tätig war, wechselte er nach Mainz zum Peter-Cornelius Konservatorium, wo er seit 1992 einen Lehrauftrag für Schlagzeug hat. Seit 1992 ist er ständige Aushilfe am Staatstheater Wiesbaden. Neben seiner zahlreichen Verpflichtungen bei verschiedenen Orchestern und Ensembles wie dem RSO Frankfurt, hr-brass, Ensemble Modern, Rheinische Philharmonie Koblenz, Nationaltheater Mannheim, Staatstheater Mainz u. a. konzertierte er auch als Solist in Deutschland, Norwegen, Brasilien, Chile und Venezuela. Von 1993 bis 2000 war er Gastdozent an der Hochschule der schönen Künste von Paraná / Brasilien. Ebenso gehören verschiedenste Workshops und Kurse wie die jährlichen Kurse „Oficina de Música“ in Brasilien und den „International Summmer Courses Kristiansand“ zu seinem Arbeitsfeld.

Jürgen Nießner unterrichtet in folgenden Unterrichtsfächern

Jürgen Niessner unterrichtet in folgenden Studienfächern:

Fachdidaktik
Rhythmusschulung
Schlagzeug