Schlagzeug lernen

Unsere Dozenten für Schlagzeug kommen aus verschiedenen musikalischen Kontexten (Orchesterschlagwerk / Neue Musik / Jazz, Rock & Pop) und setzen dementsprechend die Schwerpunkte ihres Unterrichts. So kann man im PCK je nach Lehrkraft sowohl das populäre Drumset lernen, als auch alle Instrumentengruppen des klassischen Schlagwerkes. Dort werden die Schüler neben Kleiner Trommel, Pauken, Drums auch an den Umgang mit Malletinstrumenten wie Marimba, Xylofon und Vibrafon herangeführt.

Durch das Erlernen einer Rhythmussprache werden schnell und einfach Grundkenntnisse in Rhythmik vermittelt, die einfach und effektiv an verschiedensten Schlaginstrumenten umgesetzt werden.
Die Auswahl des passenden Instruments sollte - auch im Hinblick auf Körpergröße, räumlichen Gegebenheiten zuhause und Budget - unbedingt gemeinsam mit einer Lehrkraft erfolgen. Für den Anfangsunterricht stehen im Konservatorium Leihinstrumente zur Verfügung, sodass die Anschaffung eines eigenen Instruments zunächst nicht unbedingt erforderlich ist.

Brauchen Sie weitere Informationen? Dann nutzen Sie bitte das persönliche Beratungsangebot unserer Fachkräfte - während der jährlichen “Klangstraße” des Konservatoriums und nach Terminvereinbarung.

 

 

Unser Dozententeam für Schlagzeug:

Berchon Dias

Clemens Hartmann

Jürgen Niessner

Alejandro Neves Sarriegui

Simon Zimbardo