Singen ist Klasse!

"Singen ist Klasse!" ist ein stiftungsfinanziertes Kooperationsprojekt zwischen dem PCK und folgenden Mainzer Grundschulen:

GS-Laubenheim
GS-Mombach West
Pestalozzischule

Inhaltlich setzt sich das Projekt prinzipiell aus den Hauptbestandteilen „Elementares Musizieren“ und „Singen“ zusammen.
Das Angebot wird in den Schulvormittag dreier Mainzer Grundschulen eingebaut und findet einmal wöchentlich statt, in den vorgesehenen Musikstunden der zweiten Klassen, im Teamteaching von Klassenlehrer/Klassenlehrerin mit der Musikschullehrkraft.
Die erste Phase des Projektes besteht aus insgesamt 3 Schuljahren (2019/2020 bis 2021/2022).
Vorgesehen ist, dass im Schuljahr 2021/2022 alle Klassen der Schuljahrgänge zwei bis vier im Projekt involviert sind:

 

 Für mehr Informationen über dieses und andere Kooperationsprojekte des PCK klicken Sie hier.

 

 

Folgende Dozentinnen und Dozenten arbeiten im Kooperationsprojekt mit:

Marina Elisabeth Herrmann

Cosima Logiewa

Theresia Vondran-Scholz