Bild Hand am Klavier

Studierendenvertretung

Herzlich Willkommen auf der Website der Studierendenvertretung (SV) des Peter-Cornelius-Konservatoriums der Stadt Mainz (PCK).
Folgende Infos geben euch einen kurzen Einblick in unsere Tätigkeiten:

Erstis
Aller Anfang ist schwer. Deshalb versuchen wir, den Studienbeginn so komplikationsfrei wie möglich zu gestalten. Wir informieren euch in einer Einführungsveranstaltung über unsere Tätigkeiten und über das Studium, führen euch durch das Konservatorium und beantworten eure offenen Fragen.

Sprachrohr der Studierenden
Wir beraten euch in allen Studiensituationen und Problemen. Zudem vertreten wir eure Anliegen gegenüber der Leitung des PCK, um gemeinsam Vorstellungen zur Entwicklung von Studium und Fach zu diskutieren.

Auszeit und Feiern
Neben dem Studieren ist es genauso wichtig, sich regelmäßig eine Auszeit zu gönnen. Dafür könnt ihr jederzeit den Aufenthaltsraum oder auch die Dachterrasse im 5. OG des PCK aufsuchen, wo ab und zu kleine Feiern stattfinden.

Schließfächer
Um Instrumente nicht immer mit sich führen zu müssen, können diese in einem Schließfach im 5. OG des PCK eingeschlossen werden.
Hierfür druckt ihr das unten verlinkte PDF-Vertragsformular aus, füllt es aus und werft es in den SV-Briefkasten. Der Briefkasten befindet sich im 5. OG im Aufenthaltsraum.


Wir kommen dann unverzüglich auf euch zu !

Mitmachen
Ihr wollt wissen, was am PCK vor sich geht? Ihr wollt nicht nur zusehen, sondern auch etwas verändern? Ihr habt Ideen und braucht den Rahmen, um sie umzusetzen? Dann seid ihr bei uns richtig! Wir freuen uns, wenn ihr euch auch selbst aktiv in der SV einbringen möchtet. Nehmt einfach Kontakt mit uns auf und seid dabei.

Kontakt
Wir haben immer ein offenes Ohr für euch und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.
Die aktuellen SV - Mitglieder sind Jonas Breuer, Anna Hansen und Hasmik Sarukian. Wir sind unter folgender Mailadresse zu erreichen: sv-pck-mainz@web.de
Schickt uns einfach eine Mail, wenn ihr zukünftig alle wichtigen Informationen und Ankündigungen zum Studienalltag erhalten möchtet !